Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Drucken Auf Google Lesezeichen posten

Selectes bei google +

Erfolgreich in interkulturellen Teams mit chinesischen Mitarbeitern und Kollegen agieren – entweder bei einer Entsendung nach China oder auch bei einer Tätigkeit für ein internationales Unternehmen in Deutschland  - erfordert neben Fach- und Führungskompetenz auch besondere interkulturelle Kompetenz.


Die Arbeit in interkulturell besetzten Teams kann schwierig und frustrierend sein. Sie kann aber auch interessant und persönlich bereichernd werden – wenn man es versteht, mit den interkulturellen Besonderheiten einfühlsam und erfolgreich umzugehen. In diesem Seminar lernen Sie, Ihre Führungsrolle auch in einer interkulturellen Umgebung erfolgreich zu leben, Spannungen zu identifizieren, die sich aus den unterschiedlichen ethnischen Kulturen und Managementkulturen ergeben, und Sie lernen, diese Probleme erfolgreich und zielorientiert zu lösen.


Seminarziel

Die Teilnehmer kennen und verstehen die Unterschiede zwischen deutscher und chinesischer Managementkultur und können diese Unterschiede durch ihr eigenes Führungsverhalten ausgleichen und kulturell gemischte Teams damit zum Erfolg bringen


Seminarinhalte

Kulturelle Standortbestimmung anhand der Dimensionen von Hofstede und Trompenaars


Die Entstehung und die Grundlagen chinesischer Kultur


Die Besonderheiten chinesischer Managementkultur und ihr Unterschied zur deutschen Managementkultur


Führung von Verhandlungen mit Kunden, Lieferanten, Behörden, Geschäftspartnern


Am Abend des ersten Tages: chinesisches Business Dinner


Ihr Nutzen


Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte, die in deutsch-chinesischen Teams arbeiten oder die für eine Entsendung nach China ausgewählt wurden.


Methodik und Teilnehmerzahl

Experten-Input,Vortrag, Demonstration und Diskussion, Erfahrungsaustausch und Fallbearbeitung, Einzel- und Gruppenarbeit, Transferhilfen für den Alltag. Die Teilnehmerzahl bleibt auf maximal 6 Personen begrenzt.


Referenten

Die Seminare werden von Referenten durchgeführt, die mehrjährige praktische Managementerfahrung und Trainingserfahrung in der Wirtschaft und in der Zielregion haben.


Seminargebühr (2-tägiges Intensivseminar)

Seminargebühr: 1.390,-- EUR zzgl. MwSt., inklusive umfangreicher Seminarunterlagen, chinesischem Business Dinner und im Seminar Getränke und Mittagessen.



Interkulturelles Management China

Unsere Seminarstandorte


Termine und Orte


Keiner der angebotenen Termine passt in Ihren Terminkalender?


Wir planen unsere Seminartermine zwar weit im Voraus, reagieren aber stets flexibel auf Ihre Nachfrage ...


Wenn Sie sich für einen Zusatz- oder Ausweichtermin interessieren, sagen Sie uns bitte Ihren Terminwunsch oder Ortswunsch!


Wir organisieren gerne bei Bedarf neue Termine oder finden in Rücksprache mit weiteren Interessenten/innen einen zusätzlichen Termin.

Home Impressum Seminare

Hamburg

Hannover

Dortmund

Düsseldorf

Köln

Frankfurt

Stuttgart

Karlsruhe

Kassel

Zürich

Berlin

Erfurt

München

Nürnberg

Leipzig

Magdeburg

Dresden

Salzburg

Freiburg

Beratung / Kontakt Seminaranmeldung