Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Drucken Auf Google Lesezeichen posten

Selectes bei google +

Home Impressum Seminare

Dieses Seminarthema bieten wir auch als firmeninternes Inhouse-Training oder als individuelles Einzelcoaching an.

1 von 2

Im Seminar herrschte ein offener Umgang. Trainer kompetent – sehr praxisbezogen. Mir ist jetzt klar, welche Rolle ich habe und welche „Werkzeuge“ ich für mein

Team einsetzen muss.


Ich habe von den Trainingsinhalten, aber auch von den Teilnehmern sehr viel mitgenommen. Mir ist jetzt klarer, was mich und meinen eigenen persönlichen „Führungsstil“ auszeichnet. Mir fällt es jetzt leichter auch Konflikte direkt anzusprechen.


Ich habe meine Einstellung zur Delegation von Aufgaben gänzlich geändert. Ohne Delegation, Regeln, Absprachen und Kontrolle geht nichts! Aber wenn man sich daran hält, funktioniert die Methode wirklich.


Intensiver Erfahrungsaustausch, angenehme Arbeitsatmosphäre.

Sehr gute Vorbereitung von Feedbackgesprächen – sehr gut auch die Analyse der verschiedenen Persönlichkeitstypen in einem Team, habe viel mitgenommen.

SEMINARBEWERTUNGEN UND TEILNEHMERSTIMMEN

1,3

SEHR GUT

FÜHREN OHNE VORGESETZTENFUNKTION                                                 (ein- / zweitägig, Inhouse-Seminar - oder Einzelseminar)

- Laterale Führung -


Teamleitung/Projektleitung

FÜHRUNGSKOMPETENZ

FÜHRUNG OHNE VORGESETZTENFUNKTION                                                                    (zweitägig, bundesweit, max. 6 Personen)

- Laterale Führung -

Teilnehmer bewerten uns

SEHR GUT 1,3

Seminarziel

In diesem Seminar erhalten die Teilnehmer Klarheit über ihre Rolle, die Aufgaben und die zu tragende Verantwortung in dieser besonderen Sandwichposition.

Sie reflektieren ihr eigenes Verhalten im (Projekt-)Team und können daraus ihre eigene Führungsrolle sowie ihr zukünftiges Führungsverhalten als „Führungskraft auf Zeit“ klar definieren. Sie erfahren, wie sie als rein fachliche Vorgesetzte Mitarbeiter schnell einschätzen, Teammitglieder motivieren, Verhaltensweisen verändern, kritische Gespräche führen und schwierige Situationen meistern können, um ihr Team zielorientiert und erfolgreich zu führen. Sie lernen Strategien zur Konfliktbewältigung und Konfliktvermeidung kennen und können diese im Berufsalltag anwenden.


Seminarinhalte

Standortanalyse (Reflektion bisherige/zukünftige Rolle)  


Die Sandwichposition

Umgang mit Macht und mikropolitischen Phänomenen

(angemessenes) Verhalten in der „Sandwich-Position“


Grundlagen der Team- und Projektführung


Grundlagen der Teambildung


Analyse des eigenen Führungsstils


Analyse des persönlichen Arbeitsstils


Konfliktmanagement


Mein persönlicher Entwicklungs- und Aktionsplan


Ihr Nutzen


Zielgruppen

Führungskräfte ohne direkte Weisungsbefugnis bzw. Vorgesetztenfunktion – Projektleiter/innen, Teamleiter/innen und Inhaber/innen von Stabsstellen


Referentenprofile


Methodik und Teilnehmerzahl
Vortrag, Demonstration und Diskussion, Erfahrungsaustausch und Fallbearbeitung, Einzel- und Gruppenarbeit, Transferhilfen für den Alltag.
Die Teilnehmerzahl bleibt auf maximal 6 Personen begrenzt.

Seminargebühr
Die Teilnahmegebühr für eine Einzelbuchung  beträgt  1.390 EUR zzgl. 19 % MwSt.

(inkl. Seminarmappe, Teilnahmezertifikat sowie Mittagessen, Snacks und Getränken in ausgesuchten Seminarhotels)


Rabattstaffelung

Bitte ab 2 Anmeldungen telefonisch anfragen 02161/ 3084-990.










Für meine Karriere

Führungsseminare von Selectes

 ORTE UND TERMINE

SEMINARANMELDUNG

Interessenten haben sich ebenfalls angesehen:

Führungswissen und

Führungsverhalten

(kompakt, eintägig)

Führungswissen und Führungsverhalten kompaktVirtuelle FührungDas 1 x 3 der Führung

Das 1 x 3 der Führung

(dreitägig)

Vom Mitarbeiter zur FührungskraftKONTAKT / BERATUNGSEMINARANMELDUNG

Führen auf Distanz

(eintägig)

Vom Mitarbeiter zur

Führungskraft (zweitägig)


Wir sind flexibel  …

… sagen Sie uns Ihren Termin- und Ortswunsch! Wir finden für Sie Alternativtermine!

SEMINARANMELDUNG